lautstark.02/2020
Unterrichten im Ausland: Zum Schluss durchstarten?

Viele deutsche Auslandsschulen sind unterversorgt. Häufig können sie nur gegensteuern, indem sie Pensionär*innen einsetzen. Eine spannende Perspektive für Ruheständler*innen aus Deutschland.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Eine neue Welle der Solidarität

Solidarische Praktiken können Zeichen setzen und Veränderungen herbeiführen. Welche Bedeutung Solidarität hat, erläutert Soziologe Prof. Dr. Stephan Lessenich.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Solidarität – Zusammenhalt macht stark

Ohne Solidarität keine Gemeinschaft. Aber was bedeutet Solidarität heutzutage? Durch welche Handlungen wird sie sichtbar? Welche Rolle übernehmen Gewerkschaften? Antworten gibt die neue lautstark.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Gesundheit steht an erster Stelle

Die drei größten Lehrerorganisationen in NRW – GEW, Philologen-Verband NW und VBE – erwarten von Ministerien, Gesundheitsbehörden und Schulträgern Unterstützung für die Lehrer und Schulleiter.

Weiterlesen
GEW NRW neu denken
Ideen für die GEW NRW von morgen

Auf der Ideenwerkstatt am 7. März wurde heiß diskutiert: Wie motivieren wir neue Mitglieder? Was ist der Kern der GEW NRW? Wie stärken wir unser Ehrenamt? Und welche GEW-Angebote braucht es?

Weiterlesen
Grundschule
GEW NRW schreibt offenen Brief an Schulministerin

Landesvorsitzende Maike Finnern fordert in einem offenen Brief an Schulministerin Yvonne Gebauer Unterstützung und Perspektiven für Seiteneinsteiger*innen und befristet Beschäftigte an Grundschulen.

Weiterlesen
Tarifpolitik
Forderungen für die Sozial- und Erziehungsdienste

Im Jahr 2020 könnten für den Sozial- und Erziehungsdienst zwei Tarifrunden anstehen. In Köln diskutierten GEW-Mitglieder mögliche Forderungen.

Weiterlesen
Lehrerrat
Perspektiven der schulischen Gewaltprävention

Auf dem Lehrerrätekongress 2020 steht das Thema Gewalt an Schulen im Fokus. Thomas Gödde von der Landesstelle Schulpsychologie stellt im Vorfeld präventive Maßnahmen gegen Mobbing vor.

Weiterlesen
Recht
Gutachten: Fachlehrer*innen verdienen mehr!

Fachlehrer*innen werden in NRW ungerecht bezahlt. Ein Rechtsgutachten, das die GEW NRW in Auftrag gegeben hat, kommt jetzt zu dem Ergebnis, dass die Arbeit der Kolleg*innen neu bewertet werden muss.

Weiterlesen
Unterricht
Selbstwirksamkeit als Mittel gegen Schulverweigerung

Schulabsentismus durch werkpädagogische Arbeit zu beenden ist das Ziel eines Projekts im Kölner Handwerkerinnenhaus. Giulia Trimarchi, Sozialpädagogin des Projekts, stellt den Lernort Kneifzange vor.

Weiterlesen